Jana Jeschke Rechtsanwältin
 
Jana Jeschke
Rechtsanwältin ·

Fachanwältin
für Arbeitsrecht

Fachanwältin für Sozialrecht

Tel: 030-23882230
  030-23882231
Fax: 030-23882232

Schönhauser Allee 144 (2.OG links)
10435 Berlin
(Prenzlauer Berg)

Bürozeiten:
Mo-Do 09-17 Uhr
Fr 09-14 Uhr
(nicht an Gerichtstagen)

Klicken sie um mehr über Anfahrtsmöglichkeiten zu erfahren!

Hinweise für Arbeitgeber

 

Unabhängig von der Größe Ihres Betriebes gehen Sie mit der Beschäftigung von Arbeitnehmern eine Vielzahl von Verpflichtungen ein, die über die Zahlung der Vergütung weit hinausgehen. Schon die Frage, inwieweit eine Versicherungspflicht zur gesetzlichen Renten- und Krankenversicherung besteht, hängt von verschiedenen Voraussetzungen ab.

Gern bedienen sich Arbeitgeber eines Formulararbeitsvertrages, in der Hoffnung, dass darin alle notwendigen Regelungen enthalten seien. Aber Vorsicht! Häufig halten solche Verträge der Prüfung nach dem AGB-Recht nicht stand. Ungewollt gehen Sie Verpflichtungen ein, die nicht notwendig wären. Ein auf Ihre individuellen Bedürfnisse und die konkrete Situation in Ihrem Betrieb zugeschnittener Arbeitsvertrag ist eine Grundvoraussetzung für gut funktionierende Arbeitsverhältnisse.

Das Kündigungsschutzgesetz und gesetzliche Regelungen zum besonderen Kündigungsschutz erschweren arbeitgeberseitige Kündigungen erheblich. Werden bestimmte Formalien nicht eingehalten oder Regelungen nicht beachtet, kann dies unter anderem erhebliche wirtschaftliche Folgen haben. Deshalb gilt auch hier der Grundsatz, dass Sie sich vor Ausspruch einer Kündigung umfassenden Rechtsrat einholen sollten.
Auch im Hinblick auf das Arbeitsverhältnis haben Sie Fristen zu beachten! Suchen Sie daher möglichst rechtzeitig das Beratungsgespräch.


Zum Besprechungstermin werden folgende Unterlagen bentigt
  • Arbeitsvertrag mit allen Änderungen
  • geltender Tarifvertrag (soweit vorhanden)
  • bisheriger Schriftverkehr
  • gerichtliche Ladung oder Verfügung

     
 
 
Website - Full Service by